Physiotherapie

Kinder-Physiotherapie

Bereits im Säuglingsalter kann eine physiotherapeutische Behandlung sinnvoll und wichtig sein. Vom Säugling, über das Kleinkind bis hin zum Jugendlichen gibt es ein breites und sehr spezifisches Spektrum an physiotherapeutischen Maßnahmen, welche einen positiven Einfluss auf die Entwicklung nehmen.

Die individuellen Bedürfnisse der kleinen Patienten stehen im Vordergrund! Basierend auf dem physiotherapeutischen Befund wird die Behandlung für jedes Kind in enger Zusammenarbeit mit den Eltern abgestimmt. Physiotherapie mit Kindern erfolgt meist auf spielerische Art. In kleinen Schritten und mittels altersentsprechenden Spielsachen und oder anderen Hilfsmitteln werden die Kinder in ihrer Entwicklung gefördert. So erarbeiten unsere geschulten Physiotherapeuten das bestmögliche Therapieziel.

Folgende Auffälligkeiten und Erkrankungen werden von unseren Physiotherapeuten behandelt

Allgemeine Auffälligkeiten

  • Entwicklungsverzögerungen
  • Frühgeborene
  • Asymmetrien (z.B. Seitenbevorzugung, abgeflachter Hinterkopf, Blockaden)
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Hypotonie usw.

Neurologische Erkrankungen

  • Zerebralperese
  • Syndromerkrankungen
  • Plexusparese
  • Muskelerkrankungen usw.

Orthopädische Erkrankungen

  • Fußfehlstellungen (z.B. Sichelfüße, Klumpfüße)
  • nach Operationen und Unfällen
  • skoliotische Fehlhaltung (Wirbelsäulenverkrümmung)
  • angeborene Hüftfehlstellungen
  • Haltungsschwächen
  • Rückenprobleme usw.

Erkrankungen der Atemwege

  • Asthma usw.

Beratung

Wir beraten Sie gerne zu den individuellen Therapiemöglichkeiten.

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag:
    von 8:00 bis 20:00 Uhr

    Samstag:
    von 9:00 bis 12:00 Uhr

    Termine nach Vereinbarung

    Keine Wartezeiten für akute Patienten!
    Hotline: (+43) 680 553 31 63

Mayrhofen

Zell am Ziller


Follow us on:

© Keijzer Physiotherapie